Finimeter – Instrumentenkonsole

Finimeter – Instrumentenkonsole

Finimeter Deine Druck-Anzeige (auch Finimeter genannt)

Dein Finimeter gibt dir an, wieviel Luft du noch in deiner Pressluftflaschehast, damit du deinen Tauchgang beenden kannst, lange bevor dir die Luft zu Ende geht. Das Finimeter ist entweder ein unabhängiges Messgerät, oder mit einem oder verschiedenen zusätzlichen Tauchinstrumenten in einer Konsole kombiniert. Es kann auch in deinem Tauchcomputer integriert sein. Unabhängige Finimeter sind analoge Messgeräte, hingegen sind die in Tauchcomputer integrierten Modelle digital.

Auch bekannt unter: SPG (Submersible Pressure Gauge), Instrumentenkonsole, Luftdruckmess-Konsole, luftintegrierter Computer, Tauchcomputer, Luftmess-Instrument, Druckmesser.

Notwendige Merkmale:

Leicht ablesbares Display – egal, ob du ein analoges Modell benutzt oder das Finimeter in einen digitalen Computer integriert ist – du benötigst es während des gesamten Tauchgangs. Das Display sollte leicht ablesbar und verständlich sein.

Sichere Befestigung – lässt du dein Finimeter lose herumbaumeln und sicherst es nicht, kann es das Korallenriff beschädigen, auf dem Meeres-Grund herumschleifen und das Messgerät selbst beschädigen.

Optionale Merkmale: Ein Kompass eines Sporttauchers

Es gibt eine grosse Auswahl verschiedener Modellen, vor allem, wenn du das Finimeter mit anderen Instrumenten in einer Konsole montierst.

Konsole – dein Finimeter kann Teil einer Konsole sein, die üblicherweise deinen Tauchcomputer und Kompass mit einschliesst. Einige Taucher tragen ihren Computer am Handgelenk und führen einen einfachen, in ihrer Konsole integrierten Tiefenmesser mit.

In einen Computer integriert – dein Finimeter kann auch Teil deines Tauchcomputers sein, und der Computer liefert dir Angaben über deine verbleibende Luft sowie weitere wichtige Informationen.

Schlauchlos – einige Tauchcomputer nutzen die schlauchlose Finimetertechnologie. Ein Sender, der an der ersten Stufe deines Automaten montiert ist, ersetzt den Finimeterschlauch und sendet druckrelevante Informationen drahtlos zu deinen Tauchcomputer an deinem Handgelenk.

Wie du deinen Finimeter auswählst:

Wahrscheinlich wirst du dir einen Finimeter beim Kauf deines Automaten beschaffen. Aufgrund der grossen Auswahlmöglichkeiten wirst du sicherlich den Rat eines Tauchprofis bei deinem PADI Tauchshop oder Resort einholen wollen. Hierzu ein paar Überlegungen, bei denen dir dein Tauchladen oder Resort beratend zur Seite stehen wird: Instrumentenkonsole

  • Einzeln ablesbare Geräte kontra Kompaktheit – Einige Taucher ziehen es vor, Computer und Finimeter separat mit sich zu führen, um „nicht alles auf eine Karte zu setzen“. Andere geben einer grösstmöglichen Kompaktheit und Kombinierbarkeit den Vorrang.
  • Ein oder mehrere Displays – einige Taucher entscheiden sich für separate Messgeräte, weil sie der Meinung sind, dass die Informationen einfacher von zwei verschiedenen Displays abgelesen werden können. Andere bevorzugen ein integriertes Display.
  • Maximale Stromlinienform – Konsolen sind nicht so stromlinienförmig wie ein einfaches Finimeter bzw. ein schlauchloses Finimeter und ein Computer am Handgelenk. Andere Taucher hingegen möchten nichts am Handgelenk tragen und finden Konsolen angemessen stromlinienförmig.
  • Benötigst du eine Uhr? Viele der neuesten Tauchcomputersind auch gleichzeitig hochmoderne Taucheruhren mit integriertem, schlauchlosem Finimeter. Möchtest du dir eine neue Armbanduhr kaufen, dann schaffe dir doch einen Computer an, der Armbanduhr samt Finimeter integriert.

Tipps:

  • Schaue häufig darauf – das Aufkommen der Finimeter in den 60er Jahren trug aus offensichtlichen Gründen erheblich zur Tauchersicherheit bei. Aber auch das beste Finimeter wird dir nichts helfen, wenn du nicht draufschaust. Soll das ein Witz sein? Nicht wirklich, denn einer der häufigsten Gründe, warum Taucher die Hilfe eines Tauchpartners für den Aufstieg zur Oberfläche benötigen, liegt darin, dass sie es versäumen, ihre Luft zu überprüfen.

Untere Hauptstrasse 46
7100 Neusiedl am See
+43 (0)2167 41039
shop@h2o-divingacademy.at