Specialty Instructor

Specialty Instructor

Der PADI Specialty Instructor Kurs

Tauche mehr, habe mehr Spass und unterrichte Kurse, die dich selbst interessieren.

Specialty Instructor Kurse vermitteln dir wertvolle Tipps für deinen Unterricht, um die Voraussetzungen des Kurses zu erfüllen.

Du kannst aus 27 PADI Standard-Specialty Kursen auswählen, die dir neben den charakteristischen Specialty Kursen deines Course Directors angeboten werden. Du musst fünf Specialty Instructor Qualifikationen vorweisen, um die Einstufung als Master Scuba Diver Trainer (MSDT) erreichen zu können.

Wirf einen Blick auf die beliebtesten Instructor Specialties.
Du findest keinen Specialty zu dem Thema, das dich interessiert? Schreib einfach deinen eigenen Specialty! Es ist ganz einfach und ermöglicht dir, deine Lieblingsthemen an Taucher weiterzugeben.

Der Spassfaktor

Unabhängig davon, ob es Eistauchen, Tieftauchen, Fotografie, Enriched Air NITROX oder dein eigener Specialty ist: PADI Specialty Instructors tauchen und unterrichten. Mach mit!

  • Als ein PADI Specialty Instructor motivierst du deine Tauchschüler, Master Scuba Divers zu werden
  • Als PADI Professional kannst du dich besser vermarkten

Lerninhalte

Schon mit nur fünf Qualifizierungen als PADI Specialty Instructor bist du auf dem Weg, PADI Master Scuba Diver Trainer zu werden.

Es gibt drei Wege, PADI Specialty Instructor zu werden:

  1. Mit einem Course Director
  2. Durch direkte Beantragung bei PADI bei entsprechender Erfahrung
  3. Indem du dein eigenes Specialty-Outline (Kursausarbeitung) schreibst.
Specialty Instructor werden mit einem PADI Course Director Durch direkte Beantragung zum Specialty Instructor bei PADI
  • 10 Erfahrungstauchgänge in jeder einzelnen Specialty
  • Keine Mindestanzahl an Zertifizierungen erforderlich.
  • 20 Erfahrungstauchgänge in jeder einzelnen Specialty
  • Muss mindestens 25 Taucher vor Antragssaustellung zertifiziert haben.

 

Die Teilnahme am Specialty Instructor Ausbildungskurs wird dringend empfohlen. Diese Kurse vermitteln dir wertvolle, praktische Ausbildungs- und Vorführtechniken, Marketinginformationen zum Kurs, aktuelle Informationen zu PADI Standards und, falls anwendbar, Freiwasserausbildung auf Tauchlehrer-Niveau.

Deine verwendete Tauchausrüstung

Du wirst dir eine Grundtauchausrüstung zulegen müssen, nebst einigem Tauchzubehör und abhängig davon, welchen Specialty du unterrichtest, wirst du spezielle Ausrüstungsteile benötigen wie Taucherlampen oder Ausrüstung für die Unterwasser-Fotografie. Fast alles kannst du in deinem Tauchshop vor Ort finden.

Du benötigst folgende Lernmaterialien

PADIs Specialty Instructor Manual (Produkt Nr. 70250) beinhaltet die Anleitungen für alle PADI Standard-Specialties. Die Outlines sind auch in digitalem Format auf der Specialty Instructor Manual CD-ROM (Produkt Nr. 70909MUL) erhältlich. Bei erfolgter Registrierung kann das digitale Specialty Manual zu einem Vorzugspreis aktualisiert werden.

Teilnahmevoraussetzungen

Du musst:

  • PADI Assistant Instructor, PADI Instructor mit aktueller Erneuerung der PADI Mitgliedschaft sein oder ein IDC oder Open Water Scuba Instructor (OWSI) Programm innerhalb der letzten 12 Monate absolviert haben.

Untere Hauptstrasse 46
7100 Neusiedl am See
+43 (0)2167 41039
shop@h2o-divingacademy.at