IDM Tauchen mit Integrierter Vollgesichtsmaske

Berufstaucher, zum Beispiel im Bereich der öffentlichen Sicherheit, verwenden Vollgesichtsmasken, weil sie das komplette Gesicht vor Verunreinigungen im Wasser schützen, in kaltem Wasser angenehmer sind und auch Kommunikation mittels Sprechfunk ermöglichen. Falls du interessiert bist am Tauchen im Bereich der öffentlichen Sicherheit, zu wissenschaftlichen Zwecken oder in extrem kaltem Wasser, dann solltest du unbedingt lernen, wie man mit einer Vollgesichtsmaske taucht. Weil man mit Vollgesichtsmasken auch durch die Nase atmen kann, bieten sie Vorteile für diejenigen, die mit Standardmasken und beim Atmen nur mittels Mund Probleme haben. Das Tauchen mit einer Vollgesichtsmaske ist ein besonderes Erlebnis, und dies alleine mag schon Grund genug sein, es auszuprobieren.

Um am PADI Spezialkurs ‚Full Face Mask Diver‘ teilzunehmen, musst du ein PADI Open Water Diver und mindestens 12 Jahre alt sein.

zur Preisliste