Trockentauchen

Trockentauchen

Warum ein Trockentauchanzug?

Ganz einfach, damit uns warm bleibt. Ein Trockentauchanzug macht den entscheidenden Unterschied um auch bei Tauchgängen im kalten Wasser seinen Spass zu haben.– oder überhaupt nicht zu tauchen. Darüber hinaus ist es in kälteren Gewässern häufig so, dass ein Trockentauchanzug den entscheidenden Unterschied ausmacht, ob man mehrere Tauchgänge an einem Tag machen kann – oder im Nasstauchanzug nur einen.

Lerninhalte:
  • verschiedenen Trockentauchanzugmaterialien,
  • Techniken zur Tarierungskontrolle an der Oberfläche und unter Wasser,
  • An- und Ausziehen eines Trockentauchanzugs,
  • Pflege und Reparaturen
Kursvoraussetzungen:
  • Open Water Diver oder gleichwertiger Tauchausweis einer anderen Organisation
  • Ärztliche Freigabe für den Tauchsport
Kursdauer:
  • ca. 1/2 Tag in der Tauchschule für Theorie- und Pooleinheit
  • 1 Tag am See mit 2 Tauchgängen

 

Wir haben keine fixen Kurstermine sondern versuchen immer zusammen mit unseren Kunden eine mögliche Lösung zu finden.

Im Preis inkludiert

- Lernunterlagen und Brevetierungskosten
- Gesamte Leihausrüstung, incl. benötigter Luftfüllungen
- Tauchgänge
- Eintrittskosten See
- DAN Tauchversicherung für Schüler

Nicht im Preis enthalten sind die Kosten für die ärztliche Untersuchung und die Anreisekosten zum Kursort.

240,-

Untere Hauptstrasse 46
7100 Neusiedl am See
+43216741039
shop@h2o-divingacademy.at

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial